Produktionskosten des neuen iPhone X aufgeschlüsselt

14.10.2017 - News-Redakteur

Zum 10. Jahrestages des iPhone´s bringt Apple das iPhone X auf den Markt. Der Verkaufspreis ist bis jetzt noch nie so hoch gewesen. Ist der Preis gerechtfertigt? Analysten haben die Komponenten analysiert und aufgelistet.

iPhone XDie Gesamtkosten der iPhone X Produktion liegen bei 348€. Man sollte natürlich weiter Kosten für  Montage, Transport, Produktdesign, Software-Entwicklung, ect. dazu rechnen. Laut Apple wurden  Milliarden Dollar für die Entwicklung investiert. Wenn man diese Kosten summiert sinkt der Gewinn. Mit knapp 41% Marge liegt der Gewinn knapp unter dem des Mitbewerbers Samsung mit dem Galaxy S8.

Mit 67 Euro ist das OLED-Display eine der teuersten Komponenten und wird von Samsung geliefert.

Hier eine Auflistung der wichtigsten Komponenten:

Ist der angekündigte Verkaufspreis gerechtfertigt? Wir würden gerne Ihre Meinung dazu hören.

Endlich gibt es ein Anbieter der Rechtsschutz für Ihre Marke auf der Webseite schützt. Abmahnungen im Urheber- und Wettbewerbsrecht gehören mit zu den versicherten Rechtsgebieten.

Kategorie: Für Händler , eingestellt am 23.08.2017

Noch ein Portal und Anbietervergleich? Ja und Nein, denn hier ist jeder richtig. Handy-Werkstätten, Ersatzteil-Lieferanten, Hobbyschrauber oder einfach nur jemand der auf der Suche nach einem Smartphone ist.

Kategorie: Allgemein , eingestellt am 26.07.2017

Vorgestern war nur Entwicklern der Zugriff auf die neue Beta-Version von iOS 11 möglich. Seit heute Nacht darf jeder registrierte Beta-Nutzer das Betriebssystem laden und testen.

Kategorie: Analysesoftware für Smartphone und Tablets , eingestellt am 29.06.2017